Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Staatsdienst im Fokus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Staatsdienst fehlten die Angestellten am Arbeitsplatz zu oft, und die Hälfte des Bruttoinlandprodukts diene bloss dazu, den Staatsapparat am Laufen zu halten. Diese Ansichten formulierte der frühere Personalchef einer Privatbank gestern an einem Podium in Freiburg über den öffentlichen Dienst. Er stiess auf wenig Verständnis. Der Staatsdienst müsse nicht rentabel sein, er sei aber ein Bestandteil zum Funktionieren der Gesellschaft, hielten ihm Freiburger Politiker entgegen. Dem Staat empfahlen Unternehmer, mehr Vertrauen in sein Personal zu haben.

uh

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema