Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Standortstreit verzögert die Gründung des Gemeindeverbandes

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

RechthaltenDer Beitritt zum Gemeindeverband für die Amtsvormundschaft und den Sozialdienst im Sense-Oberland wäre reine Formsache gewesen. Vor dem Hintergrund der Diskussion, ob der Dienst künftig weiterhin in Rechthalten oder doch im alten Polizeiposten in Giffers untergebracht werden soll, hat Rechthalten den Beitritt zum Verband vorerst zurückgewiesen.

Zugestimmt hat die Gemeindeversammlung am Montagabend jedoch einem Millionen-Kredit für den Umbau des Gemeindehauses. Dort ist der Sozialdienst derzeit untergebracht. hpa

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema