Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Syndic von Estavayer tritt zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Syndic von Estavayer, André Losey, gab gestern seinen Rücktritt auf den 29. Februar bekannt. «Vor den Kommunalwahlen 2016 hatte ich beschlossen, dass dies meine letzte Legislatur sein würde», liess er sich in einem Communiqué der Gemeinde zitieren. Nach fast 20 Jahren Engagement in der Exekutive der Gemeinde sei es für ihn an der Zeit, das Kapitel Politik zu beenden.

André Losey gehörte während zehn Jahren dem Generalrat von Estavayer-le-Lac an. Im Jahr 2000 war er dessen Präsident. Im darauffolgenden Jahr trat er in den Gemeinderat ein. Dort stand er während fünf Jahren dem Ressort Wasser und Abwasser vor. Anschliessend übernahm er die Raumplanung. Parallel dazu war er während sieben Jahren Vize-Syndic, ehe er 2013 Syndic wurde. 2017 übernahm er dann das Präsidium der neuen fusionierten Gemeinde Estavayer.

Nun kann ein Kandidat der CVP-Liste von den letzten Wahlen in den Gemeinderat nachrücken. Wenn der Gemeinderat vollständig sei, werde ein neuer Syndic gewählt, so das Communiqué.

jmw

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema