Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Tisch für nichtige Gäste

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Theater

Der sogenannte «Chatzetisch», der letzte Tisch der Hochzeitsgesellschaft, an dem die nichtigen Gäste sitzen: Von ebendiesem handelt die gleichnamige Aufführung des Laborint Theaters aus Rapperswil. Die tragische Komödie in Dialekt bewegt sich zwischen Alltag und Groteske. Heute Abend spielt die Theatergruppe das Stück im Kellerpoche in Freiburg. Regie führt Caroline Gerber. Sie ist auch die Autorin von «Chatzetisch».lp/Bild zvg

Kellerpoche, Samaritergasse 3, Freiburg. Fr., 24. April, 20.15 Uhr.

Mehr zum Thema