Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Verkehr in Zahlen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

l Pro 1000 Einwohner sind 510 Personenwagen registriert. Zum Vergleich: In der Stadt Freiburg sind es 460 Fahrzeuge.l Täglich fahren im Schnitt 17 500 Fahrzeuge über die Perollesbrücke und 13 500 Fahrzeuge auf der Strasse Richtung Le Mouret.l Über die Hälfte des Verkehrs (55 Prozent) stammt vom Ziel- und Quellverkehr, 30 Prozent ist Durchgangsverkehr und 15 Prozent Binnenverkehr. Marly hat 7600 Einwohner und bietet rund 2500 Arbeitsplätze.l Auf der Hauptachse Freiburg/ Greyerzstrasse fahren über die Hälfte der Automobilisten zu schnell.l In Marly existieren 840 öffentliche Parkplätze. Alle sind in der Zeit nicht eingeschränkt, die meisten sind dazu gratis.l Auf der Hauptachse passieren zwei Drittel aller Unfälle.l Von ausserhalb existieren bis an die Gemeindegrenzen Velostreifen. Nicht aber in Marly.l Sollte die Gemeinde in Corbaroche einen P&R einrichten, so wird dieser mit 90 Prozent vom Verkehrsverbund der Agglomeration Freiburg Cutaf subventioniert. jlb

Mehr zum Thema