Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Vorstand wurde markant erneuert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

DüdingenPräsident Karl Baechler dankte den Chormitgliedern an der Generalversammlung für den Einsatz am Chorfestival im Podium und für die Teilnahme als Leitchor am Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Eine Gedenkminute galt dem verstorbenen früheren Vereinspräsidenten und Aktivmitglied Ferdinand Bielmann. Zu Ehrenmitgliedern wurden Maria Dietrich und Linda Schuwey gewählt. Zehn Chormitglieder erhielten eine Auszeichnung für besonders fleissigen Probenbesuch.

Der Vorstand erfuhr eine markante Erneuerung. Mit Applaus verabschiedet wurden Therese Perotto (19 Jahre im Vorstand), Hugo Brügger und Jolanda Hayoz (je acht Jahre). Mit Akklamation wurden die neuen Mitglieder Beatrice Aebischer, Ursula Baumeyer und Ruth Götschmann gewählt.

Elisabeth Stritt, Leiterin der Musikkommission, erwähnte besonders die Mitwirkung an der Verbandsfestmesse von Benedikt Hayoz und das Singen der Jugendmesse von Carl Rütti an der Cäciliafeier, zusammen mit dem Kinderchor.

Gemäss Antonietta Burri besteht der Kinderchor aktuell aus 49 Schülerinnen und Schülern der 2. bis 6. Primarklasse. Er wird von Bruno Wyss geleitet und von Müttern mitbetreut.

Letztes Jahr sang der Chor an 38 Beerdigungen. Kassier Paul Lehmann präsentierte die ausgeglichene Jahresrechnung. Dirigent David Th. Sansonnens wies auf das weltliche Konzert «Eine Reise durch Europa» im März 2009 hin, das durch den Kinderchor und eine Tanz- und Theatergruppe bereichert wird. Rita Aeby, Pfarreipräsidentin, würdigte den Einsatz des Kinderchores und dankte dem Chor für den Einsatz. im

Meistgelesen

Mehr zum Thema