Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Winter steht vor der Türe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: imelda ruffieux

FreiburgSpätestens seit der Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit am letzten Wochenende wurde klar, dass nun die kältere und dunklere Zeit des Jahres angebrochen ist. Die Tage werden merklich kürzer, und die Zahl der Sonnenstunden sinkt. T-Shirts, Liegestühle und Grill werden versorgt. Stattdessen beginnt die Suche nach Eiskratzern, warmen Socken und Hustensaft. Wie macht man das Auto wintersicher, welche Pflege brauchen Bäume, wie bereiten sich die Skistationen auf die Wintersaison vor, wie verläuft ein Winter auf dem Campingplatz und wann kauft man am besten Heizöl ein? All diese Themen sind Teil einer FN-Serie «Fit in den Winter». Den Anfang macht ein Gespräch mit einem Apotheker: Anton Studer aus Flamatt erklärt, wie man sich gegen Erkältung und Grippe wappnen kann.

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema