Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Wolf in Jaun war gar kein Männchen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Im Moment muss niemand befürchten, dass sich in den Freiburger Voralpen, ein Wolfsrudel bilden könnte: Im Mai ging man davon aus, dass ein Männchen in Jaun Schafe gerissen hatte. In den Jahren zuvor war in der Region stets ein Weibchen aktiv gewesen. Die Furcht vor einem Rudel war gross. Nun zeigen neue Analysen des Biologielabors der Universität Lausanne, dass die damaligen Resultate falsch waren: Der Wolf von Jaun war ein Weibchen. Eines, das bisher in den Freiburger Voralpen noch nie beobachtet worden war. mir

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema