Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Deutliches Ja zu den ARA-Krediten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der Urnenabstimmung vom Sonntag haben alle zwölf Freiburger Gemeinden grossmehrheitlich Ja gesagt zum Kreditbegehren der ARA Seeland Süd über 62,9 Millionen für den Bau einer neuen Kläranlage in Muntelier. Auch das bernische Münchenwiler stimmte am Montag klar zu. Damit ist die Mehrheit der insgesamt 17 Verbandsgemeinden erreicht. Die Kreditbegehren der ARA Region Kerzers fanden ebenfalls deutliche Zustimmung. Dass die vier weiteren Berner Verbandsgemeinden, welche im Mai an ihren Gemeindeversammlungen über vier Kredite befinden werden, die Stimmenmehrheit noch kippen, ist zwar theoretisch möglich, aber nicht zu erwarten. Fredi Schwab von der Aktionsgruppe Kerzers, der eine Alternativlösung zu dem Projekt in Muntelier propagierte, räumt denn auch seine Niederlage ein: «Die halb so teure Alternative hat nicht überzeugt.» Das Ergebnis sei klar. Als nächsten Schritt reicht ARA Seeland Süd das Baugesuch ein.

emu

 

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema