Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die 223-jährige Ära des Freiburger Cardinal-Bieres geht heute zu Ende

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Von der Blütezeit über den Aufstand bis zum schleichenden Niedergang hat Dieter Zingg unter anderem als Direktor von Cardinal einiges erlebt. Zum Ende der Brauerei in Freiburg lässt er noch einmal die bewegten 23 Jahre Revue passieren, die er bei Cardinal verbacht hat. Auf die goldenen Zeiten der Sibra Holding folgte der Existenzkampf mit Feldschlösschen, als die Freiburger Bevölkerung hinter ihrem Bier stand. Den Niedergang zum reinen Produktionsstandort konnte auch dieser Kampf nicht verhindern. Das endgültige Ende wird heute mit dem letzten Abfülltag eingeläutet. Die FN schauen in den nächsten Wochen mit diversen Artikeln in Vergangenheit und Zukunft des Cardinal-Areals.pj

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema