Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Abfallentsorgung in einer Römerstadt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

War Aventicum eine saubere Stadt? Dieser Frage geht der Archäologe Daniel Castella am Samstag im Rahmen der Vortragsreihe «Les apéritifs du samedi» nach. Unter dem Titel «La gestion des déchets dans une ville antique» referiert er über die Abfallentsorgung zur Zeit der Römer. luk

Pfarrgemeindesaal, Avenue Jomini 8, Avenches. Sa., 20. April, 11 Uhr. Vortrag auf Französisch.

Mehr zum Thema