Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Auswirkungen von «Senior plus»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für das Konzept «Senior plus» wurden drei Gesetze erarbeitet: Das Gesetz über die Seniorinnen und ­Senioren, das Gesetz über die sozialmedizinischen Leistungen sowie das Gesetz über die Pauschalentschädigung. Was konnte von den ursprünglichen Zielen von «Senior plus» realisiert werden? Welche Auswirkungen haben die neuen Gesetze auf das Leben der älteren Bevölkerung im Kanton Freiburg? Judith Camenzind Barbieri, die das Projekt seit Beginn begleitet hat, gibt am 15. November Antworten auf diese Fragen. Organisiert wird der Anlass von der Rentnervereinigung des Sensebezirks.

ak

Bildungszentrum Burgbühl, St. Antoni. Mi., 15. November, 9.30 bis 12 Uhr. Möglichkeit mit Mittagessen nach Anmeldung bis zum 5. November (079 631 25 64).

Mehr zum Thema