Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Bauarbeiten verlängern sich: Übewilstrasse bis 30. Juli gesperrt 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Arbeiten an der Übewilstrasse (Route de Villars-les-Joncs) im Freiburger Schönbergquartier werden bis zum 30. Juli verlängert. Das schreibt die Stadt Freiburg in einer Mitteilung. Grund für die Arbeiten ist die Konstruktion einer Trottoirüberfahrt. Ursprünglich hätte die Verkehrseinschränkung bis zum 23. Juli andauern sollen. 

Die Übewilstrasse ist auf der Höhe der Bernstrasse gesperrt. Der Zugang über die Tafersstrasse und die Alte-Eichen-Stras­se (Route des Vieux-Chênes) ist offen. 

zvg/Stadt Freiburg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema