Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die beiden CVP-Kandidaten erhalten ein Profil

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die CVP-Delegierten haben für die Nomination eines Ständerats-Kandidaten die Wahl zwischen zwei Schwergewichten der Partei: Beat Vonlanthen und Dominique de Buman. Die FN haben die beiden Kandidaten zu Gesprächen getroffen und versucht herauszufinden, was sie verbindet und was sie unterscheidet. Hier steht der Deutschfreiburger aus der Kantonsregierung, dort der französischsprachige Stadtfreiburger mit viel Erfahrung im Bundeshaus. Bei den politischen Inhalten sehen sich die zwei ganz in der Linie des zurücktretenden Urs Schwaller. uh

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema