Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die beiden Freiburger sind ausgeschieden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Derzeit läuft im französischen Fernsehsender TF 1 die Castingshow The Voice. Erstmals schafften es zwei Schweizer bis in den ­Halbfinal: die beiden Freiburger Gjon‘Tears und Léonard. Gjon‘Tears aus dem Greyerzbezirk interpretierte am Samstagabend «Life on Mars» von David Bowie, der Stadtfreiburger Léonard «I‘m Still Standing» von Elton John. Für beide war der Halbfinal jedoch das Ende des Abenteuers: Sie schieden aus.

njb

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema