Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Big Band des Konservatoriums feiert Geburtstag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es die Big Band des Konservatoriums Freiburg. Die Formation wurde im Jahr 1991 auf Initiative des kantonalen Amtes für Kultur gegründet. Sie bestand zunächst aus 13 Musikern und stand unter der Leitung des Pianisten Max Jendly. Das aktuelle Ensemble setzt sich aus 17 Musikerinnen und Musikern zusammen; Dirigent ist seit 2010 der Saxofonist und Klarinettist Michel Weber. Die Big Band tritt nicht nur in der Schweiz auf, sondern hat bereits Konzertreisen nach Kuba, in die USA, nach Brasilien oder zuletzt nach Frankreich unternommen. Ihr 25-jähriges Bestehen feiert die Gruppe morgen Samstag zusammen mit dem Publikum mit einem Gratiskonzert in der Vannerie in der Freiburger Unterstadt – mit Verstärkung von ehemaligen Bandmitgliedern.

cs/Bild zvg

Vannerie, Untere Matte 18, Freiburg. Sa., 19. November, 20 Uhr.

Mehr zum Thema