Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Bremse hat versagt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

MôtierEine 40-jährige Automobilistin fuhr am Dienstagnachmittag, um 13.40 Uhr, die abfallende Route de la Crausa von Lugnorre nach Môtier hinunter. Die Lenkerin sagte der Polizei, ihre Bremse habe wegen eines technischen Defekts plötzlich nicht mehr funktioniert.

Überholt und kollidiert

So überholte sie das vor ihr fahrende Auto, verlor dabei jedoch die Kontrolle über ihr Fahrzeug, teilte die Kantonspolizei am Mittwoch mit. Das Auto der 40-Jährigen prallte in der Folge gegen eine Hausmauer und kollidierte anschliessend mit einem Auto, das an der Stoppstrasse in Môtier angehalten hatte.

Die Beifahrerin im Auto an der Stoppstrasse zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu, schrieb die Polizei weiter. Sie wurde durch die Ambulanz in das Spital nach Merlach geführt. at

Mehr zum Thema