Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Broye wird bei Surpierre revitalisiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Kanton Freiburg und der Kanton Waadt wollen einen drei Kilometer langen Abschnitt der Broye bei Surpierre FR revitalisieren. Das Gewässer soll bei der Aue Les îles de Villeneuve seine natürliche Dynamik zurückerhalten, und die Biodiversität soll gefördert werden. Dafür wird unter anderem die Uferverbauung entfernt, wie es in einer Mitteilung heisst. Dadurch erhält die Broye wieder einen gewundenen Verlauf. Auch Zuflüsse der Broye werden revitalisiert. Die Arbeiten haben bereits begonnen und dauern bis Ende Jahr. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema