Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die BroyeKatastrophaler Zustand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Broye, 35 Kilometer Flusslauf zwischen Moudon und Salavaux, sei in einem katastrophalen Zustand, erklärte ein Vertreter der Arbeitsgruppe aus dem Kanton Waadt. Das Wasser werde bis 27 Grad warm und die Zuflüsse seien verbaut. Die Wasserentnahme durch die Landwirtschaft für die Bewässerung mache das Überleben der Fische und übrigen Wassertiere im sauerstoffarmen Gewässer noch schlimmer. Das grosse Renaturierungs- und Revitalisierungsprojekt wird von den Fischerkreisen gemeinsam vorangetrieben. Sie können dabei mit der Unterstützung der zuständigen Ämter der Kantone Waadt und Freiburg rechnen. ju

Mehr zum Thema