Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Bürgerlichen demonstrieren Einigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Wahlallianz der CVP, FDP und SVP für die Ersatzwahl in den Freiburger Staatsrat vom 22. September und die kantonalen Wahlen 2016 steht. Nach dem Ja der FDP-Delegierten am Mittwoch haben die Präsidenten der drei bürgerlichen Parteien die Vereinbarung gestern den Medien vorgestellt. Und sie sind überzeugt, dass dank dieser Vereinbarung ein Kanton Freiburg mit einer linken Mehrheit verhindert werden kann. Sie wissen aber auch, dass nun ihre Basis überzeugt werden muss, wozu noch 30 Tage bleiben. az

Weiter zum ganzen Artikel.

Mehr zum Thema