Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die CVP will wieder zur stärksten Partei werden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Stärkung der parteiinternen Human Ressources, die Wirtschaftsförderung, die Kommunikation sowie die Immigration: Diese Punkte stellten für die rund 90 Exponenten der Freiburger CVP, die am Samstag in der Hochschule für Technik und Architektur Freiburg über die Zukunft der Partei diskutierten, die wichtigsten Themen für die laufende Legislatur dar. Parteipräsident André Schoenenweid war mit dem Ergebnis des Tags sehr zufrieden und wies auch sämtliche Rücktrittsgerüchte weit von sich. Wohl aber wolle man wieder stärkste Kraft im Grossen Rat werden.

jcg

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema