Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Delegierten haben das letzte Wort

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Artikel zu Laupen und dem Kredit für die Sanierung der Regio Badi Sense von letzter Woche fehlt eine wichtige Information: Der Antrag des Vorstands der Regio Badi Sense, das Schwimmbad für rund 865 000 Franken zu sanieren, ist vom Entscheid der Delegiertenversammlung vom 17. Mai in Schmitten abhängig, unter Vorbehalt des fakultativen Referendums.

emu

Mehr zum Thema