Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die DFTG spielt noch dieses Wochenende

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der schüchterne Anglistikstudent Adam verliebt sich in die draufgängerische Kunststudentin Evelyn – und wird unter ihrem Einfluss nach und nach ein anderer. Von Beeinflussung und Manipulation in Paarbeziehungen und davon, was dies mit Menschen macht, handelt das Stück «Das Mass der Dinge». Die Deutschfreiburgische Theatergruppe (DFTG) zeigt dieses noch drei Mal im Kellerpoche.

cs

Kellerpoche, Samaritergasse 3, Freiburg. Fr., 1. Dezember, und Sa., 2. Dezember, 20 Uhr; So., 3. Dezember, 17 Uhr.

Mehr zum Thema