Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Dienste von Wabe sind gefragter denn je

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit drei Jahrzehnten bietet die Vereinigung Wachen und Begleiten (Wabe) nächtliche Wacheinsätze an den Betten von Schwerkranken und Sterbenden an. Allein letztes Jahr waren die 75 Aktivmitglieder 2439 Stunden im Einsatz. Martin Vonlanthen, seit kurzem Präsident, erklärt, dass das Angebot von Wabe in der immer älter werdenden Gesellschaft mehr denn je gefragt sei. Dies auch, weil die Dienstleistung unkompliziert, relativ spontan und individuell angepasst die betroffenen Familien entlasten könne.

im

Bericht Seite 7

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema