Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Dinge selbst anpacken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Markus Bogner ist Landwirt. In seinem Buch «Ich bin so frei» erzählt er über sein Leben als Selbstversorger, über seinen Weg vom konventionellen Landwirt zum Alternativbauer. Er zeigt auf, was er sich in sechs Jahren harter Arbeit aufgebaut hat und wie schwierig es zuweilen ist, gute Lebensmittel herzustellen.

im

Markus Bogner:

«Ich bin so frei», Verlag Oekom, 2016, 256 Seiten.

Der Pavarotti der Schreibmaschine

Von Harry Rowohlt sind schon zwei Bände erschienen, in denen seine Briefe publiziert wurden. Seine Texte bestechen durch Schlagfertigkeit und Wortakrobatik. Nun erscheinen weitere und letzte «nicht weggeschmissene» Briefe des Autors, Übersetzers, Vortragskünstlers, der 2015 gestorben ist. Im Buch sind Briefe an Freunde, Autoren, an Leserbriefschreiber und an Bittsteller, jeder ein Unikat und jeder auf seine Art eine kleine Kurzgeschichte. Ein höchst intelligentes Lesevergnügen.

im

Harry Rowohlt: «Und tschüs…», Verlag Kein und Aber, 2016.

Mehr zum Thema