Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Eisbahn beim Berntor ist wieder offen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Murten on Ice»

Gestern Abend wurde in Murten die fünfte Saison der Kunsteisbahn vor dem Berntor eröffnet. Gemeinderätin Etel Keller stellte in ihrer Ansprache fest, die Murtner Schulen profitierten vom Eisfeld. Und augenzwinkernd regte sie an, die eine oder andere Physikstunde auf das Glatteis zu verlegen. Die Eisbahn ist bis am 14. Februar jeden Tag bis um 21.30 Uhr beziehungsweise am Sonntag bis um 19 Uhr geöffnet. Am Montagabend steht jeweils Eisstockschiessen auf dem Programm. Viermal findet ein Eisstockturnier statt. Der Donnerstagabend ist für die Fans des Eishockeys reserviert. Am Samstagmorgen können Kinder Eislauf-Kurse besuchen. Dazu gibt es mehrere Veranstaltungen: Am 29. Januar findet das Freundschaftsspiel «Oldies but Goldies» statt, in dem ehemalige Spieler von Gottéron und des SC Bern gegeneinander antreten. Am 14. November, 26. Dezember und 12. Februar heisst es «Disco on Ice».sos/Bild ae

Meistgelesen

Mehr zum Thema