Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Erben der Oktoberrevolution

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vor 100 Jahren übernahmen in Russland die Bolschewiki mit der Oktoberrevolution die Herrschaft. «Ist 1917 passé?» lautet das Motto einer Diskussion mit Jean-François Fayet, Nicolas Hayoz, Jens Herlth und Siegfried Weichlein von der Universität Freiburg, Magali Delaloye von der Universität Lausanne sowie Eva Maurer von der Schweizerischen Osteuropabibliothek.

jcg

Uni Miséricorde, Auditorium A. Dienstag, 21. November, 18.15 Uhr,

Mehr zum Thema