Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die erste deutschsprachige Demenzstation ist offiziell eröffnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Über hundert Gäste aus den Gemeinden des Sensebezirks, aus der Politik und aus dem Freiburger Gesundheitswesen haben gestern am frühen Abend an der Eröffnungsfeier der neuen Demenzstation auf dem Maggenberg in Tafers teilgenommen. 24 Betten sind im sogenannten Haus Magnolia für Demenzpatienten eingerichtet worden. Sieben Personen sind bereits eingezogen. An der Feier lobte unter anderem Staatsrat und Baudirektor Jean-François Steiert (SP) das Bauwerk, das der Strategie des Bundes und des Kantons in der Pflege von Demenzpatienten entspreche.

Heute Samstag lädt die Bauherrschaft des 14,5-Millionen-Projekts – das Gesundheitsnetz Sense – von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür.

ak

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema