Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die ersten Angebote des Islamzentrums stossen auf Interesse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 In einem Monat feiert das Schweizer Zentrum für Islam und Gesellschaft, das der Universität Freiburg angegliedert ist, seine offizielle Eröffnung. Den Betrieb aufgenommen hat es bereits vor einem Jahr, und seine Tätigkeiten entsprechen einem Bedürfnis: Seit gestern führt das Zentrum ein Seminar zum Thema Radikalisierung durch. Dieses ist ausgebucht, so wie auch bereits die Kurse im Herbst und im Winter. Im Seminar gehen die Teilnehmer aus den Bereichen Ausbildung, Sicherheit und Sozialarbeit mit Experten der Frage nach, wie man der Radikalisierung vorbeugen kann. mir

 Bericht Seite 2

Mehr zum Thema