Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Flora des Mittelmeerraums

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Botanische Garten Freiburg eröffnet heute in der Orangerie eine Fotoausstellung mit Bildern von Pflanzen des Mittelmeerraums. Die Ar­chitektin und Raumplanerin Semra Atabay zeigt Aufnahmen aus der türkischen Stadt Antalya und ihrer Umgebung. Die Professorin fotografiert regelmässig Architektur und Landschaften.

Parallel dazu beteiligt sich der Botanische Garten an der «Botanica», einer Initiative der Botanischen Gärten der Schweiz. Unter dem Motto «Die Letzten ihrer Art» will diese dazu beitragen, bedrohte Lebensräume zu schützen und gefährdete Arten zu erhalten. Von Mitte Juni bis Mitte Juli finden in der ganzen Schweiz verschiedene Veranstaltungen statt. In Freiburg gibt es am Samstag, 30. Juni, eine Führung mit Josef Schöpfer zu bedrohten Pflanzenarten in deutscher Sprache.

Botanischer Garten, Freiburg. Ausstellung in der Orangerie: Vernissage: Fr., 22. Juni, 17 Uhr. Bis zum 8. Juli. Täglich 13.30 bis 17.30 Uhr. Führung «Bedrohte Pflanzen»: Sa., 30. Juni, 16 bis 17 Uhr. Treffpunkt beim Seerosenteich.

Mehr zum Thema