Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die frühe Sprachförderung im Gespräch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Was leistet frühe Sprachförderung und wie kann sie optimiert werden? Diese Frage stellt sich die emeritierte Freiburger Professorin Margrit Stamm in ihrer neuesten Pu-blikation. Im Gespräch mit den FN erzählt die Erziehungswissenschaftlerin, warum eine frühe Förderung wichtig für die schulische Laufbahn sein kann, welche Kinder eine Förderung besonders nötig haben und warum der grosse Erfolg bisher noch aussteht. Zudem erklärt Margrit Stamm, was Eltern tun können, um ihren Kindern den Zugang zur Sprache zu erleichtern. rb

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema