Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Die Gemeinderäte sollten viel mehr Visionen entwickeln»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Oberschrot Margrit Mäder, seit 25 Jahren Gemeindeschreiberin in Oberschrot, hat im Rahmen einer Diplomarbeit Ansätze für ein Standortmarketing im Sense-Oberland entwickelt. Sie kommt zum Schluss, dass sich die Gemeinden Plaffeien und Oberschrot in Zukunft nur dann behaupten können, wenn die Gemeinderäte weitsichtiger und nachhaltiger planen. Sie müssten vermehrt Visionen entwickeln und sich bei ihrer Arbeit an konkreten Leitsätzen orientieren können. «Das Ziel ist ein lokales Wertebewusstsein zu entwickeln, das das Gesamtwohl vor Augen hat», sagt Margrit Mäder. im

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema