Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die GLP Freiburg Stadt und Saane-Land empfiehlt ein Ja zur Fusion Grossfreiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Grünliberalen (GLP) der Sektionen Freiburg Stadt und Saane-Land sprechen sich für die Weiterführung des Fusionsprozesses von Grossfreiburg aus. Sie empfehlen ihren Mitgliedern, an der Konsultativabstimmung vom 26. September ein Ja in die Urne zu legen.

Aus Diskussionen mit Parteimitgliedern aus den betroffenen Gemeinden sei hervorgegangen, dass die Vertretung einiger Gemeinden bei einer Fusion verbessert werden müsse. Wie die Partei mitteilte, sei auch die Steuerfrage ein Anliegen gewesen. Andererseits «wiesen die Mitglieder besonders auf den Vorteil hin, in einem gemeinsamen Gebiet eine klare Vision für Investitionen in Infrastruktur, Flächennutzung und Verkehr umsetzen zu können», steht im Communiqué weiter geschrieben. Die Partei sei der Meinung gewesen, dass es besser sei, sich mit vereinten Kräften den Herausforderungen zu stellen. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema