Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Grossbank UBS zeigt sich gesprächsbereit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bern In einem Brief an Bundespräsidentin Doris Leuthard und die Geschäftsprüfungskommissionen (GPK) erklärt sich die Grossbank bereit zum Gespräch. «Das ist ein gutes Zeichen», sagte Ständerat Hans Hess (FDP/OW), Vizepräsient der Subkommission der GPK, zum Brief der UBS. Die Parlamentarier der GPK werden sich laut Ständerat Hess voraussichtlich bereits am Montag treffen und das weitere Vorgehen besprechen.

Gemäss mehreren Sonntagsblättern liesse die UBS auch über eine unabhängige Expertenkommission mit sich reden, welche die Geschehnisse innerhalb der UBS untersuchen sollte. Dies ist eine der Forderungen der GPK. sda

Bericht Seite 13

Mehr zum Thema