Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die grosse Schlagernacht feiert die «Party in den Bergen»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag findet in der Seelandhalle in Kerzers eine Schlagernacht statt. Verantwortlich für die Party zeigt sich der Walliser Beny Walpen. Als DJ BigBen legte Walpen Platten auf, nun steht seine eigene Plattentaufe als Höhepunkt der Schlagernacht in Kerzers vor der Tür. «Ich bin in Ferenbalm daheim, Kerzers ist ideal gelegen zwischen Bern und Freiburg, und die Seelandhalle bietet eine tolle Infrastruktur für einen solchen Anlass», sagt Walpen.

Zuerst sei eine CD-Taufe im kleinen Rahmen geplant gewesen, aber es habe sich in kurzer Zeit zur heutigen Grösse entwickelt. Gesungen habe er schon immer, als DJ lege er nicht nur auf, zwischendurch mache er auch kleinere Gesangs- und Showeinlagen. «Das kommt gut an bei den Zuhörern.»

Auf der CD «Party in den Bergen» von Beny Walpen alias Ben Berg werden fünf eigene Lieder zu hören sein, von denen er die Texte zu drei Stücken geschrieben hat. Weitere Lieder sind Coverversionen. «Ich bin auf die Reaktionen gespannt, bisher kennt man mich eher als DJ», sagt Walpen. «Es ist im Moment ein wenig eine Gratwanderung zwischen der Entscheidung, weiterhin auch noch als DJ tätig zu sein oder mich ganz dem Singen zu widmen.»

Die Musiker, die in Kerzers auftreten werden, kennen einander mehr oder weniger. Für Beny Walpen war es naheliegend, Vanessa Grand aus dem Wallis zu engagieren. «Wir kennen einander, und sie ist hier in der Region recht bekannt, sie hatte schon etliche Auftritte im Kanton Freiburg.» Ausserdem auf die Bühne der Seelandhalle treten werden Maria Da Vinci, Patricia, Günther Sturm und die Surprise Band. sim/emu

Mehr zum Thema