Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Grüne Olive Haymoz will nach Bern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die 23-jährige Olive Haymoz stellt sich für die ­Wahlen im Herbst als Nationalratskandidatin der Grünen zur Verfügung. Dies teilt die Kantonalpartei der Grünen in einem Communiqué mit. Die Düdingerin befindet sich in der Ausbildung zur Pflegefachfrau HF und amtet als Präsidentin der Grünen Sektion Sense. In Düdingen ist sie Generalrätin.

Wie es in der Mitteilung heisst, will Haymoz die Forderungen ihrer Generation der Klimastreikenden nach Bern tragen und sich für ein zukunftsträchtiges Gesundheitssystem stark machen.

Für die Grünen hatten bereits Gerhard Andrey aus ­Granges-Paccot und Nicolas Pasquier aus Bulle ihre Kandidaturen angekündigt (die FN berichteten).

uh

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema