Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Happy Singers unterwegs am 1. Mai

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

15 Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse liessen es sich nicht nehmen, nach bereits bis zu acht Stunden Maisingen mit den Happy Singers von Ueberstorf abends ab 17 Uhr in verschiedenen Quartieren den Leuten den 1. Mai ins Haus zu bringen. An sieben Orten trugen die Kinder unter der Leitung von Hermann Moser mehrere bekannte Lieder wie «079», «Danke Mami», den Schnabelwetzer «Supercalifragilistig» und sogar einen Kanon «Rock my soul» mit viel Freude vor.

Im Hinterdorf wurde dem Geburtstagskind Kobi Portmann ein Geburtstagslied vorgetragen. In Niedermettlen warteten ganz viele Leute auf die Sängerschar. Die Schatztruhe füllte sich immer mehr mit Noten. Im Guldifeld wurde die Sängerschar von der Organistin Fabienne Hayoz erwartet. Sie liess es sich nicht nehmen, draussen das Keyboard bereitzuhaben und die Kinder darauf zu begleiten. Es gab da schon mal eine erste Erfrischung, Getränke und Kuchen.

Bei der letzten Station im Grossried wartete Familie Bulliard, Hauptsponsorin der schönen T-Shirts mit dem Aufdruck Restaurant Schlüssel.

Als Überraschung war auch Sämi Bächler anwesend, um «die Schlümpfe» zu singen.

Bei Hotdogs und Getränken verweilten Kinder und Erwachsene noch etwas im wunderschönen Garten. Herzlichen Dank für die tolle Bewirtung und Unterstützung mit einem grossen Batzen in die Kasse.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema