Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die klingende Welt der Bienen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bienen machen wesentlich vielfältigere Geräusche als das bekannte Summen. Wer wissen will, wie die Insekten sonst noch tönen, kann dies jetzt im Naturhistorischen Museum Freiburg hautnah erleben: Bis zum 1. November ist dort die Klanginstallation «Be a Bee» zu entdecken. Diese lässt die überraschenden Laute der Bienen mit menschlichen Stimmen zu einem harmonischen Ganzen verschmelzen. Nach Stationen in Zürich und Schaffhausen ist die Installation jetzt erstmals in der Westschweiz zu Gast.

cs

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema