Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Kraft der Pflanzen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Pflanzen haben Kraft und Energie und helfen den Menschen, die Verbindung zur Erde zu spüren: Das sagt Claire Tiberghien, Autorin des Buchs «Equilibre et méditation par les plantes». Heute leitet sie bei Le Port ein Atelier dazu.

cs

Le Port, Untere Matte 5, Freiburg. Fr., 29. Juni, 17.30 bis 19 Uhr.

Ein wahrhaft fauler Tag

In den Gemeinschaftsgärten von Le Port ist morgen ein «fauler Tag» angesagt: Alles dreht sich um Schimmel, Pilze und Fäulnis. In Ateliers können Interessierte entdecken, wie man Pilzsporen inokuliert oder wie man Fermentationsprozesse beim Kochen nutzt. Zudem gibt es eine Kefir- und Kombucha-Bar.

cs

Le Port, Untere Matte 5, Freiburg. Sa., 30. Juni, ab 10 Uhr.

Überlebenskünstler in der Pflanzenwelt

Im Botanischen Garten Freiburg findet morgen eine Führung in deutscher Sprache statt: Josef Schöpfer zeigt vor Ort Überlebenskünstler aus der Pflanzenwelt, die an ihren natürlichen Standorten gefährdet sind.

cs

Botanischer Garten, Museumsweg 10, Freiburg. Sa., 30. Juni, 16 bis 17 Uhr. Treffpunkt beim Seerosenteich.

Mehr zum Thema