Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Kreuzung wird neu gestaltet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

160 000 Franken: Diesen Betrag stellt der Generalrat von Villars-sur-Glâne zur Verfügung, damit die Kreuzung Route des Préalpes, Allée du Château und Route de l’Eglise neu gestaltet werden kann. Er hat den Kredit am Donnerstagabend einstimmig gesprochen. Der untere Teil der Route des Préalpes wurde bereits umgestaltet. njb

Mehr zum Thema