Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die KUB veranstaltet eine Diashow mit Bildern des Freiburger Fotografen Leo Hilber

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Den Orient entdecken – bequem von zu Hause aus: Die Freiburger Universitätsbibliothek KUB zeigt am 28. April um 18.30 Uhr ausgewählte Bilder des Freiburger Fotografen Leo Hilber in einer Online-Diashow. Das schreibt die Bibliothek in einer Mitteilung. Gezeigt werden Bilder von Hilbers Reisen in den Iran, die Türkei, die Emirate und nach Ägypten, Indien, Singapur und Indonesien, die in Zusammenarbeit mit seiner Frau und Assistentin Micheline Hilber entstanden sind. Die KUB nimmt Anmeldungen per Mail an BCU_secretariat@fr.ch entgegen. Eine Teilnahme ist mit der Videokonferenz-Software Teams möglich.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema