Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Küken erobern das Naturhistorische Museum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Kein Osterfest ohne gefärbte Eier, Schokohasen–und die Küken im Naturhistorischen Museum Freiburg. Die traditionelle Osterausstellung des Museums mit Brutkästen, Kükengehege und Hühnerhof öffnet heute Samstag zum dreissigsten Mal die Türen.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die frisch geschlüpften Hühner- und Wachtelküken. Jeden Tag erblicken zwanzig Hühner und fünf Wachteln das Licht der Welt. Ausserdem erwartet die Besucher viel Wissenswertes und Spielerisches rund um das Thema Huhn. cs

 Bericht Seite 4

Mehr zum Thema