Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Kunden der Groupe E zahlen 2009 nicht mehr für ihren Strom

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Regula Saner

Freiburg Aufgrund der Anpassungen der Stromversorgungsverordnung, die der Bundesrat am 12. Dezember beschlossen hat, wird die Groupe E ihre Tarife 2009 um durchschnittlich acht Prozent senken. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Das entspreche fast genau der im Juni auf das neue Jahr angekündigten Erhöhung, präzisierte Mediensprecher Laurent Widmer auf Anfrage. Faktisch ist damit eine erneute Strompreiserhöhung vom Tisch. Bis zum 15. Januar will die Groupe E die einzelnen Tarife genau berechnen, so dass die Kunden spätestens dann den genauen Preis kennen.

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema