Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Linke will wieder drei Sitze im Gemeinderat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Sozialdemokraten, Grüne und Christlich-Soziale spannen in der Stadt Freiburg zusammen: Mit einer gemeinsamen Liste wollen sie bei den anstehenden Gemeindewahlen die vor fünf Jahren erstmals errungene Mehrheit in der Stadtregierung verteidigen. Pierre-Alain Clément (SP) und Madeleine Genoud-Page (CSP) treten erneut an, Marie-Thérèse Maradan Ledergerber (früher SP) nicht mehr. Von den Neuen darf sich Thierry Steiert (SP) die grössten Chancen ausrechnen, in den Gemeinderat einzuziehen. njb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema