Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Max Jendly Big Band spielt mit dem Gitarristen Francis Coletta

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

2017 hat der Freiburger Jazzpianist, Komponist und Dirigent Max Jendly (Bild) seine Max Jendly Jazz Big Band gegründet, mit der er seither erfolgreich auftritt. Heute Abend ist die 24-köpfige Formation in der Aula des Kollegiums Gambach zu hören. Sie gibt dabei Jendlys eigens für die Formation geschriebene «Jazz Suite No. 1» mit einem neuen zweiten Satz zum Besten. Zudem gelangen neue Werke der Freiburger Musiker Claude Schneider und Mathieu Kyriakidis zur Aufführung. Als Gastmusiker hat Jendly den renommierten Gitarristen Francis Coletta verpflichtet.

cs/Bild ca/a

Aula des Kollegiums Gambach, Freiburg. Fr., 12. Oktober, 20.30 Uhr.

Mehr zum Thema