Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die neuen Grünen Kerzers und Umgebung sind offen für Interessierte aus der Region

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Gemeinsam – auch mit anderen Vereinen oder Parteien – sollen Lösungen für aktuelle politische Herausforderungen gesucht werden»: Das schreibt die Ortsgruppe Grüne Kerzers und Umgebung im Anschluss an ihre Gründung in einer Mitteilung. Diese fand am Donnerstagabend in Kerzers statt. Es sei bewusst keine Sektion, sondern eine Regionalgruppe, die auch Personen aus den umliegenden Gemeinden offenstehe. «Die Regionalgruppe bietet interessierten Personen eine Plattform zum Meinungsaustausch und steht für grüne Anliegen ein.» 

An der Versammlung hätten die Anwesenden ihre Anliegen und Ideen für mögliche kommunale Projekte umrissen. Dabei seien zwei Hauptanliegen deutlich geworden: die Förderung des Langsamverkehrs sowie die nachhaltige Gestaltung der öffentlichen Grünflächen.

Das Fernziel der Ortsgruppe sei, bei den nächsten Gemeinderatswahlen mit einer grünen Liste anzutreten.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema