Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die ÖV-Initiative hat Priorität

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDer Verkehrsclub Schweiz (VCS), Sektion Freiburg, stellt seine Volksinitiative «öffentlicher Verkehr» in den Mittelpunkt seiner diesjährigen Aktivitäten. Dies beschloss die Sektion an ihrer Generalversammlung. Die Initiative will die Hälfte der Mineralölsteuern für den Schienenverkehr sowie für den strassengebundenen öffentlichen Personenverkehr einsetzen. Bereits sind verschiedene Aktionen zur Unterschriftensammlung im Gange.

Der Halbstundentakt

Im Jahr 2008 konnte der VCS Freiburg einige Erfolge verbuchen. Unter anderem wurde der Halbstundentakt für die Regionalzüge zwischen Freiburg und Bern eingeführt, was schon lange ein Anliegen der Regionalgruppen des VCS war.

Nachdem die Generalversammlung alle bisherigen Vorstandsmitglieder wiedergewählt hatte, wurden zwei neue Mitglieder in den Vorstand aufgenommen: Simon Tobias Bischof und Elena Strozzi. el

Express

Autofahrer verletzt eine Fussgängerin

GivisiezAm Montagabend hat ein 58-jähriger Automobilist eine 24-jährige Fussgängerin auf einem Fussgängerstreifen in Givisiez übersehen, schreibt die Polizei in einer Medienmitteilung. Es kam zu einer Kollision, die Frau wurde verletzt. Sie musste in ein Spital geführt werden. at

Kran beschädigt Brücke und Auto

GivisiezEin Camion-Chauffeur hatte den Arm eines Krans, den er auf dem Camion transportierte, zu wenig herabgelassen. Dadurch touchierte der Kran die Brücke beim D’Affry-Schloss in Givisiez, löste sich von seiner Verankerung im Camion und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei beschädigte der Kran auch ein Fahrzeug, das hinter dem Camion herfuhr, teilte die Polizei am Dienstag mit. Beide Fahrbahnen der Autostrasse zwischen Givisiez und Villars-sur-Glâne mussten während zwei Stunden gesperrt werden. at

Europa-Allee für den Verkehr gesperrt

FreiburgWegen einer Aufführung des «Accroche-Choeur» ist die Europa-Allee heute Samstag zwischen 20 und 22 Uhr und morgen Sonntag von 17 bis 19 Uhr auf der Höhe der Aula der Universität Miséricorde für den motorisierten Verkehr gesperrt, wie das Verkehrsamt der Stadt Freiburg mitteilt. njb

Lorettoweg für Verkehr gesperrt

Freiburg Wegen Reparaturarbeiten an der Wasserleitung ist der Lorettoweg vom Montag, 18. Mai, um 8 Uhr bis Freitag, 29. Mai, um 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Schliessung betrifft den Abschnitt zwischen dem Loretto-Tor und dem Kloster Bisenberg, wie das Verkehrsamt der Stadt Freiburg mitteilt. rsa

Mehr zum Thema