Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Post ist ab 2013 eine AG

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Für die Schweizerische Post beginnt 2013 ein neues Zeitalter. Im Lauf des kommenden Jahres wird der Bundesbetrieb in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das ist eine Folge der vom Parlament Ende 2010 beschlossenen neuen Postgesetzgebung. Auswirkungen hat dies vor allem für die Postfinance. Sie wird neu der Finanzmarktaufsicht unterstellt. Damit die Postfinance Anforderungen ans Eigenkapital erfüllen kann, will die Post auf dem Kapitalmarkt 1,3 Milliarden Franken beschaffen. Als ersten Verwaltungsratspräsidenten der Aktiengesellschaft hat der Bundesrat den bisherigen Postpräsidenten Peter Hasler gewählt. Die Post AG bleibt im Besitz des Bundes. sda

Bericht Seite 12

Mehr zum Thema