Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Post zieht zu Polytype

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In den letzten 15 Jahren musste die Polytype AG in Freiburg immer wieder Stellen abbauen. Das firmeneigene Gebäude wurde aber nicht kleiner. Darum vermietet Polytype in ihrer grossen Halle Plätze. In einem Jahr soll die Post einziehen: Ihr Zustellzentrum hat an der Tivoliallee in der Hauptpost neben dem Freiburger Bahnhof keinen Platz mehr. Die Post wird rund 2000 Quadratmeter mieten. Damit sie einziehen kann, braucht sie eine Ausnahmegenehmigung: Sie lässt sich als Dienstleistungsunternehmen in einer Indus­triezone nieder – wenn auch mit Maschinen. Polytype hat letzten Sommer eine Immobiliengesellschaft gegründet, um die Plätze in der grossen Halle zu vermieten. Sie sei mit weiteren Firmen im Gespräch, sagte Direktionsmitglied François Butty den FN. Da Polytype an den Mieteinnahmen interessiert ist, hat sie mit der Post vereinbart, dass diese bis Ende 2018 Zeit hat, um das Zustellzentrum einzurichten, und dass sie den Betrieb Anfang 2019 aufnehmen muss.

njb

Bericht Seite 2

Meistgelesen

Mehr zum Thema