Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die rechten Parteien haben am meisten Geld

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zürich Die Universität Zürich untersuchte im Auftrag des Bundes, wie viel Geld die Parteien in ihre Abstimmungs- und Wahlkampagnen stecken. Wenig erstaunlich ist der ges-tern präsentierte Befund, dass rechts der Mitte viel Geld zur Verfügung steht. Allerdings überrascht die Dimension: So gibt die SVP mehr als dreimal so viel Geld für Abstimmungskampagnen aus wie die FDP. Im Vergleich zur SP und zur CVP ist sie gar um Faktor neun überlegen. Konkret blätterte die Schweizerische Volkspartei zwischen 2005 und 2011 rund 12 Millionen Franken für Politwerbung hin. BZ/gr

Bericht Seite 13

Mehr zum Thema